Am zweiten Tag der Junioren-WM in Thailand hat die deutsche U25 Auswahl eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Mit 11:62 (0:25/0:39/4:51) musste sich das Team Germany im zweiten Spiel der Gruppenphase gegen den Titelfavoriten aus den USA deutlich geschlagen geben.

Dabei wollte es der Auswahl von Dennis Nohl in den ersten 20 Minuten nicht gelingen, den Ball in der gegnerischen Reuse unterzubringen. Zu hektisch und ungeduldig setzten die deutschen Korbjägerinnen ihre Angriffe an. Zur Halbzeit stand ein ernüchternder 0:39 Rückstand auf der Anzeigetafel.
Mit Beginn der zweiten Spielhälfte wirkte das Team Germany dann etwas cooler und ließ sich vom flotten Spiel der USA weniger unter Druck setzen. Das der deutliche Rückstand gegen den klaren Favoriten nicht mehr aufzuholen war ließ die deutschen Juniorinnen dann etwas befreiter aufspielen. So kam man dann auch unter dem gegnerischen Korb zu einigen erfolgreichen Aktionen. Nicht ganz zufrieden aber dank der Performance in den letzten beiden Vierteln gegen die starken Amerikanerinnen rollten die Juniorinnen dann nach der Schlusssirene dennoch mit einem gestärkten Gefühl vom Parkett.

„Es ist absolut keine Schande, gegen die USA zu verlieren. Wir haben die Partie stark beendet und das Gefühl müssen wir jetzt mitnehmen. Für uns gilt es jetzt, den Fokus hoch zuhalten vor dem wichtigen Spiel gegen die Türkei. Wir wollen die Vorrunde auf Platz drei beschließen und dann im Viertelfinale das Crossover-Match, vermutlich gegen Japan, erfolgreich gestalten. Dafür werden wir alles tun und auch geben“ zeigt sich Dennis Nohl zuversichtlich.

Hochball für das letzte Spiel der Gruppenphase gegen die Türkei ist am morgigen Samstag um 10 Uhr (5 Uhr MESZ).

Deutschland: Catharina Weiß (2), Lisa Bergenthal (2), Anne-Sophie Risse (2), Rebecca Lieb (3), Martha Schuren (2), Svenja Erni, Valeska Finger, Anna-Lena Hennig, Sarah Heibutzki, Anna Jansen

USA: Josie Aslakson (2), Lindsey Zurbrugg (4), Abigail Dunkin (6), Alejandra Ibanez, Rose Hollermann (11), Riley Ljungdhal, Emily Oberst (8), Ixhelt Gonzalez (16), Bailey Moody (13), Angelina Welfle (2), Elizabeth Becker, Abigail Bauleke

 

Spielplan U25 WM

Donnerstag, 23. Mai 2019 16 Uhr (11 Uhr MESZ)
Deutschland – Australien 37:55
Freitag, 24. Mai 2019 12.15 Uhr (7.15 Uhr MESZ)
USA – Deutschland 62:11
Samstag, 25. Mai 2019 10 Uhr (5 Uhr MESZ)
Deutschland – Türkei 0:0
Sonntag, 26. Mai 2019
Viertelfinale 0:0
Montag, 27. Mai 2019
Halbfinale  
Dienstag, 28. Mai 2019
Finale  

 

Kader U25 Juniorinnen

Lisa Bergenthal 1999 4.0 Köln 99ers
Svenja Erni 2003 3.5 Sabres Ulm
Valeska Finger 1999 2.5 Lux Rollers
Anna-Lena Hennig 2000 2.5 Hannover United
Sarah Heibutzki  1995 2.0 RSV Lahn Dill
Anna Jansen 2000 2.5 Emsland Rolli Baskets
Rebecca Lieb 1997 3.5 BG Baskets Hamburg
Anne-Sophie Risse  1995 4.5 PS Karlsruhe
Martha Schuren 2000 2.5 Köln 99er
Catharina Weiß 2000 1.0 RSKV Tübingen

 

Headcoach Dennis Nohl
Co-Trainerin Marina Mohnen
Physiotherapeutin Franziska Vogel
Physiotherapeut Mathis Garvels
Teamärztin Petra Michel-Leutheuser
Technikerin Marie Scheidemann

 

Foto: Steffie Wunderl