Deutsche Herren reisen zum Dutch Battle

Die WM-Vorbereitung des Team Germany geht in die heiße Phase. In gut zwei Wochen fällt der Hochball für das sportliche Highlight des Jahres. Wenn vom 16.-26.August die Jagd auf die internationale Krone im Rollstuhlbasketball bei der Weltmeisterschaft in Hamburg eröffnet ist, möchten sich die beiden deutschen Mannschaften dem heimischen Publikum selbstverständlich in Top-Form präsentieren.

Für dieses Ziel arbeiten und schwitzen die Damen und Herren des Team Germany aktuell unermüdlich. Vergangenes Wochenende ging es für beide Teams zu einem weiteren intensiven Trainingscamp. Während die Auswahl von Martin Otto bis zum nächsten Trainings-Wochenende nochmal ein paar Tage Verschnaufpause in der Heimat einlegt, geht es für die Herren von Nicolai Zeltinger weiter in die Niederlande. Vom 1.-5. August testen die ING DiBa Korbjäger beim Dutch Battle gegen die Teams aus Spanien und der Türkei sowie den Gastgeber selbst.

Gegen die Auswahlteams aus Spanien und den Niederlanden hatten die deutschen Herren zuletzt bei den Europameisterschaften 2017 auf Teneriffa in den entscheidenden Spielen die Nase vorn. Beide Teams agieren mit der Auswahl von Nicolai Zeltinger auf Augenhöhe, so dass auch dieses Mal wieder spannende Partien zu erwarten sein dürften. Lediglich gegen den späteren Europameister Türkei musste man sich im Verlauf der EM 2017 gleich zweimal geschlagen geben. Und auch zuletzt beim internationalen Turnier im polnischen Walbrzych hatte die Truppe um Kapitän Jan Haller das Nachsehen. Vor allem offensiv mangelte es den deutschen Herren dabei laut Headcoach Nicolai Zeltinger noch an der nötigen Prise Kaltschnäuzigkeit.

Daran hat das Team Germany aber intensiv gearbeitet, wie Zeltinger im Vorfeld des Turniers betont: „Wir haben in unserem Trainingslager vergangenes Wochenende in Hamburg viel an unserer Offense gearbeitet. Jetzt geht es in die Endphase der Vorbereitung und wir freuen uns, dass die WM kurz bevor steht und es bald los geht.“

Für die Herren ist er der vorletzte Test vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land.Die Spiele können via Livestream auf https://www.facebook.com/basketballexperiencenl/ mitverfolgt werden.

Spielplan der deutschen Herren beim Dutch Battle 2018

 

Mittwoch, 01. August 2018
15 Uhr Deutschland – Türkei 0:0
Donnerstag, 02. August 2018
15 Uhr Spanien – Deutschland 0:0
Freitag, 03. August 2018
20.30 Uhr Niederlande – Deutschland 0:0
Samstag, 04. August 2018
15 Uhr Halbfinale 1 0:0
18 Uhr Halbfinale 2 0:0
Sonntag. 05. August 2018
11.30 Uhr Spiel um Platz 3 0:0
16.30 Uhr Finale 0:0